aurelia ev
aurelia ev
Aurelia e.V. Verein für wissenschaftliche Bildung
Aurelia e.V. Verein für wissenschaftliche Bildung

Studienfahrten-/ Klassenfahrten-Programme

Oberstufe

Mittelstufe

Unsere fachliche Ausrichtung

 

Egal welchen Schwerpunkt Ihre Erlebnispädagogische Klassenfahrt hat oder zu welchem Thema Sie eine Studienfahrt planen (Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geographie, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Kunst, Literatur/Deutsch, Sozialwissenschaften, etc.), Aurelia e.V. hat das richtige Klassenfahrtenprogramm für alle Fachbereiche. Umfangreiche Informationen, Programmbeispiele und Nachhaltigkeits-Blog-Beiträge finden Sie in unserem Blog Klassenfahrten-Fachprogramme.de.

 

Unser Ziel

 

Das Ziel des Projekts Schul-Kul-Tour von Aurelia e.V. ist es, unter dem Motto der Nachhaltigkeit ergänzend zum Unterrichtsstoff der Schule Fachwissen unterhaltsam zu vermitteln. - Dabei setzen wir haupsächlich auf aktives Lernen, denn selbsterarbeitete Inhalte verankern sich leichter als konsumiertes Wissen. Aurelia e.V. macht aus Erlebnissen Ergebnisse außerhalb der Schule.

 

Das geschieht in Form von selbstorganisiertem Lernen mit den Experimentellen Aurelia Lernmodulen. Es gibt praktische Anteile (z.B. Kunsthandwerk, Interviews, schnorcheln, mikroskopieren, Käse herstellen, Farbpigmentherstellung, u.v.m. und workshops) und theoretische Anteile (lectures, Führungen, Vorträge).

 

Aurelia e.V. bringt Spaß am Lernen durch gemeinsames Forschen und Experimentieren im Team in einer schönen und entspannten Atmosphäre.

 

Unser Weg

Von der Anfrage bis zur Studienfahrt

ePaper
Teilen:

Unsere Zielgruppe - Bildung macht Schule!

Unser Klassenfahrtenprogramm stimmen wir jeweils ab auf die Anforderungen der jeweiligen Schule, Fachhochschule, Berufsschule, Fachschule, Universität, Privatschule, [...] ab.

 

Dabei sind uns alle Schulformen und jede fachliche Ausrichtung eine willkommene Herausforderung.

Wir freuen uns ebenso Euer Fachprogramm für die Studienfahrt der gymnasialen Oberstufe zu organisieren, wie wir Freude an der inhaltlichen Mitgestaltung von Jahgangsstufen-Klassenfahrten der Gesamtschule haben. Hier liegt der Schwerpunkt zumeist auf der Erlebnispädagogik, dem Umwelt- und Tierschutz. Für Realschulen nehmen häufig auch Kontakt zu unseren Partner aus der Wirtschaft und Nachhaltigkeit auf und realisieren spannende Betriebsbesichtigungen.

Unsere Blauen Studienfachprogramme

BLAUE STUDIENFACHPROGRAMME - "nachhaltige Bildung-Bildung für Nachhaltigkeit " zum Schutz unseres blauen Planeten bringen jede Menge Spaß, weil das selbständige Lernen, Forschen und Experimentieren mit den Lernmodulen und ausgewählten Partnern vor Ort eine große Rolle spielen.

Schauen Sie sich mal zwei unserer naturwissenschaftlichen Programme in Italien an:

Hier finden Sie Feedback von Lehrer-Kollegen: Referenzen

 

Unser Konzept des Lernens außerhalb der Schule

Außerschulisches Lernen hat den großen Vorteil mit "Erlebnis" in Verbindung gebracht zu werden,- mit den Aurelia Lernmodulen zu Recht. Aurelia e.V. macht aus Erlebnissen Ergebnisse außerhalb der Schule während Klassenfahrten und Projektwochen.

Aktives anstatt passives Lernen stehen hier im Vordergrund.

Unser Rezept

Man nehme

  • eine tolle Region in Europa
  • eine motivierte Schülergruppe
  • kompetente Partner am Reiseziel

Mixe alles mit den beliebten Experimentellen Aurelia Lernmodulen und fertig ist das BLAUE STUDIENFACHPROGRAMM für Studienfahrten und Klassenfahrten.

Unser Erfolg

Unsere Kreativität und die Freude an Innovation gepaart mit dem Bestreben immer beeser zu werden, machen unseren Erfolg aus.Deshalb gibt es immer wieder Lob und tolles Lehrer-Feedback für unsere Klassenfahrten Programme. Aber es gab in der Vergangenheit auch konstruktive Kritik, verbunden mit dem Wunsch "alles aus einer Hand" zu bekommen. Darauf haben wir reagiert:

Ab sofort stehen Ihnen weitere starke Veranstalter-Partner für Klassenfahrten und Studienreisen mit unseren BLAUEN STUDIENFACHPROGRAMMEN zur Verfügung, ganz vornean DB-Klassenfahrten & Gruppenreisen.

Aurelia e.V.
An der Nesselburg 2a WHG 9
53179 Bonn
Telefon: +49 228 929 837 33+49 228 929 837 33
Fax: +49 321 21 27 50 42
E-Mail-Adresse:

Anrufen

E-Mail