Incentive Segeltörn
Incentive Segeltörn
Aurelia e.V. Verein für wissenschaftliche Bildung
Aurelia e.V. Verein für wissenschaftliche Bildung

BLUEPONTIFEX - Geschichte der Römer von der Antike bis in die Gegenwart

Experimentelles Aurelia Lernmodul nicht nur für Schüler*innen der Kurse Geschichte, Latein und Religion auf Klassenfahrt

Das Aurelia Lernmodul für Klassenfahrten Programme zu den Fachbereichen Geschichte, Latein, Politik und Religion hat den Themen-Schwerpunkt Migration. Dieser verleiht BLUEPONTIFEX einen Bezug zu aktuellen Fragestellungen unserer Zeit und ist somit auch fachübergreifend spannend.

 

Spieldauer: mind. 4 Stunden (wir empfehlen das Spiel als Ganztages-Aktion zu gestalen)

 

Ort der Durchführung: Wir orientieren uns - selbstverständlich - in der Wahl der von uns vorgeschlagenen Orte an dem Itinearium Antonini, dem Verzeichnis der wichtigsten römischen Reichsstraßen!
Wir empfehlen jeweils die blau markierten Orte als Klassenfahrten Ziel auf den Spuren der Römer.


1. VIA BELGICA Köln - Amiens
2. VIA JULIA  - Günzburg - Augsburg - Römerregion Seebruck/Chiemsee - Salzburg
4. VIA RAETICA (Allgäustrasse) - Chur - St Moritz - Maloja (Casaccia Römerstrasse)  - Como
5.  VIA GALLICA -  Verona - Mailand
6. VIA CLAUDIA AUGUSTA - Füssen - Meran - Verona - Peschiera del Garda (Gardasee)
7. VIA GIULIA AUGUSTA (2) - Aquileia - Zuglio - Salzburg
8. VIA AURELIA - Rom - Orbetello/Cosa - Pisa - Lucca - Genua - Savona - Ventimiglia
9. VIA POPILIA ANNIA -  Rimini - Ravenna - Aquileia
10. VIA DOMITIANA  - Terrecina - Pozzuoli - Neapel - Reggio
11. VIA FLAVIA - Aquileia - Triest - Pula - Split
12. VIA POMPEA - Trapani - Catania - Syracusa


Spielleiter: Jedes Team wird von einem capitaneus (Leiter) begleitet, der darauf achtet, dass nicht nach Lösungen gegoogelt wird. Pro Team sollte das eine Lehrkraft sein!

 

Seiten: insgesamt 39, bebildert

 

Format: PDF

 

Thema:

Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte vom Wandern und Bleiben, vom Ansiedeln und Umsiedeln, von Aufbruch und Umbruch und immer auch eine Geschichte von Begegnung und Vermischung vieler Kulturen.

 

Die Teilnehmer kriegen einen Eindruck der Tradition von Migration. Wo Menschen und Kulturen wirklich herkamen, lässt sich oft zwischen Legende und Geschichte kaum mehr feststellen. Darum ist die Geschichte der historischen Geschichte, insbesondere wenn man weit zurück geht auf dem Strahl der Zeit, auch schnell eine Geschichte vom Geschichtenerzählen, von Fabel, Mythos und Legende.


Erst als man begann, Ereignisse aufzuschreiben im alten Rom, und das war ungefähr ab 400 Jahre vor Christus, weiß man genaueres darüber, wo sich Fabel und Mythos von wirklichem Geschehen trennt. Als die alten Griechen schon einige hundert Jahre Literatur verfassten, begannen die Römer den griechischen Dichtern begeistert nachzueifern.


Listet man die am deutlichsten sichtbaren Römerspuren Europas, so klingt das wie ein Who`s Who touristischer Highlights für Kulturreisende: Die Porta Nigra in Trier, die Arenen von Pula, Arles oder Orange, natürlich das Kolosseum in Rom, der Limes, der südfranzösische Pont du Gard, Ausgrabungsstätten von Pompej und Herkulaneum, die berühmten Mosaiken im Palast von Fishborne im englischen Sussex, Reste des Hadrianswalles im Norden Großbritanniens, die Caracalla-Terme, der Diokletianspalast in Split, der Arc de Triomphe in Nimes und der ehemalige Circus Maximus im spanischen Tarragona, der Tempel der Juno im tunesischen Dougga, Reste der ehemaligen kölner Stadtmauer, und  so vieles mehr - Ihr würdet Tage lesen müssen, wenn man hier alles vollständig listen würden.


Ganz viele andere Römerspuren finden sich in unserem Alltag, in Politik und Gesellschaft, in Tradition und Religion, in Comics und Kunst. Sie sind zwar nicht in Stein gemeißelt, aber nach über 2500 Jahren immer noch überall zu finden. Mit BLUEPONTIFEX geht Ihr auf Spurensuche.... laboremus!

 

 

Vorschau

Aurelia e.V.
Kessenicher Straße 55
53129 Bonn
Telefon: +49 228 929 837 33+49 228 929 837 33
Fax: +49 321 21 27 50 42
E-Mail-Adresse:
Newsletter "Flaschenpost"

Anrufen

E-Mail